Neuigkeiten Fußball Jugend

Guter 4.Platz der C-Junioren der TSG Salach bei internationalem Turnier in Frankreich.

 

Gut gelaunt, trotz üblem Regenwetter, fuhren die Spieler und Trainer der C-Junioren am Freitag nach Brumath in Frankreich. Am Sportgelände angekommen wurde uns mitgeteilt, dass möglicherweise das Turnier ausfallen muss da der angrenzende Fluss Zorn wegen dem vielen Regen die Spielfelder überfluten könnte. Zum Glück hörte in der Nacht der Regen auf und das hervorragend organisierte Turnier konnte problemlos durchgeführt werden.

Unser erstes Spiel hatten wir gegen den späteren Turniersieger Etoile Bleue aus Paris, hier waren wir völlig chancenlos und mit dem 0:3 noch gut bedient. Das nächste Spiel musste also unbedingt gewonnen werden und so entstand ein sehr spannendes Match mit Chancen auf beiden Seiten, Letztlich war es ein Traumtor von Amanati, der mit der Hacke volley unter die Latte das Siegtor für uns erzielte. Im dritten Spiel der Vorrunde konnten wir gegen das Schweizer Team aus Bussigny durch einen Doppelpack von Noel den Sieg und damit Platz 2 sicherstellen.

Am Finaltag stand uns im Viertelfinale die Mannschaft vom SC Selestat gegenüber. Auch dieses Spiel war sehr ausgeglichen mit kleinen Vorteilen für uns und so war es wieder Amanati, der kurz vor Spielende das Tor zum 1:0 erzielte. Mit großem Einsatz und gutem taktischem Verhalten konnte der Vorsprung gehalten werden und der Jubel über den Einzug ins Halbfinale war grenzenlos. Der Gegner im Halbfinale war das Team des Gastgebers des SS Brumath und wie zu erwarten war nahm die Mannschaft gleich das Zepter in die Hand und berannten unser Tor. Nach einer schönen Kombination gelang dem Gastgeber schnell der Treffer zur 1:0 Führung und sie hielten den Druck aufrecht, aber unsere Defensive um Kapitän Arda und Torhüter Luca ließen keine weiteren Treffer zu .Kurz vor Ende der Partie machte dann Amanati nach einer toll getretenen Ecke, den vermeintlichen Ausgleich per Kopf ,doch leider hatte der schwach leitende Schiedsrichter ein angebliches Foulspiel gesehen und so blieb uns der Ausgleich verwehrt.

Das Spiel um Platz 3 gegen die Belgische Mannschaft von RJS Tamines wurde dann deutlich mit 0:3 verloren. Trotzdem war der 4.Platz unter 16 Mannschaften für uns ein großer Erfolg. Nach einem schönen Abschlusßabend ging es am nächsten Tag bei schönstem Sonnenschein wieder zurück ins Filstal.

C-Jugend-in-Frankreich

 

 

Anzahl von Gästen

Aktuell sind 522 Gäste und keine Mitglieder online

logo

 

 

 

slogan

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.