B-Junioren U17

Spielgemeinschaft Ottenbach / Salach 

unsere B1 startet 2020/2021 in der Bezirksstaffel - unsere B2 in der Kreisstaffel


Ansprechpartner

TrainerJrgen-D

Jürgen Dangelmayr
Tel.: 0151 / 70019700

Co-TrainerUwe-W

Uwe Wannowius

 

Co-TrainerAxel-Stadelmaier-B1

Axel Stadelmaier

 

Torspieler-TrainerJuergen-Holz

Jürgen Holz
Tel. 0157 /  52201895

 


 

 

Trainingszeiten

Mittwoch::
19.15 Uhr - 20.45 Uhr (Kunstrasen Salach)
 
 
 
 
 
Freitag:
18.30 Uhr  - 20.00 Uhr (Rasenplatz Ottenbach)

 

 

B-Junioren-SGM-Salach-Ottenbach-Bild-1

 

Vorschau

Am Sonntag, 01.11.20 in Esslingen und am 15.11.20 Heimspiel in Ottenbach gegen Donzdorf. Anspiel jeweils 10 Uhr


Ergebnisse

B-Junioren       25.10.2020 SGM Salach/Ottenbach - 1.FC Frickenhausen 5:2
                         11.10.2020 SGM Salach/Ottenbach - TSV Weilheim/Teck  0:3

B-Junioren        20.9.2020   SGM Salach/Ottenbach II  - TSV Jesingen      2:2
                          27.9.2020   SGM Neuffen II  - SGM Salach/Ottenbach II    2:1


 

SGM Ottenbach/Salach – FC Frickenhausen 5:2

Nach dem man in den letzten zwei Punktspielen unglückliche Niederlagen einstecken musste, klappte es dieses Mal besser. Von Beginn an waren unsere Jungs hellwach und man ließ dem Gegner kaum Raum sein Spiel zu entwickeln. Auch im Spiel nach vorne war man konsequent und nutzte die sich gegebenen Chancen. Nach einem schön vorgetragenen Angriff konnte Max Schacht bereits in der 4. Minute das 1:0 erzielen. Unser Team setzte den Gegner weiter unter Druck. In der 16. Minute erzielte Justin Zeiss nach einem Schuss aus 16 Metern in den Winkel das 2:0. Kurze Zeit später erhöhte der starkaufspielende Max Schacht nach toller Einzelleistung das 3:0.Kurz vor der Pause überschlugen sich die Ereignisse, unser Team verschoss einen Elfer und dem Gegner gelang der Anschlusstreffer. Aber keine Minute später schnappte sich wieder Max Schacht das Leder und vollendete gekonnt zum 4:1 Pausenstand. Nach dem Pausentee knüpfte unser Team nahtlos an die starke Leistung der ersten Hälfte an, aber die Gäste erzielten wie aus dem nichts den nächsten Treffer zum 4:2 in der 77.Minute. Nun wackelte unser Team und Fehler schlichen sich ein. Keine zwei Minuten später bekamen die Gäste einen Elfmeter zugesprochen, der aber ungenutzt blieb. Den Schlusspunkt zum hochverdienten 5:2 Sieg gelang Artur Schacht in der 80 Minute.

Spieler:  Leon Hollnaicher, Kevin Milenovic, Maxi Rapp, Silas Moro, Felix Locherer, Dustin Dragicevic, Max Schacht, Altin Canaj, Volkan Ayas, Artur Schacht, Max Moretti, Justin Zeiss, Raphail Kontomaris, Jakob Fahrner, Matej Cvetkovic

Trainer: Jürgen Dangelmayr, Uwe Wannowius

 

SGM Salach/Ottenbach – TSV Weilheim 0:3

Einen herben Rückschlag im Kampf um die Tabellenspitze musste unsere SGM gegen den Tabellenführer aus Weilheim hinnehmen. In Hälfte eins agierten beide Teams vorsichtig, so dass das Spielgeschehen meist im Mittelfeld stattfand. Kurz vor der Halbzeit hatten unsere Jungs ihre beste Phase, doch der Pfosten verhinderte gleich zweimal die verdiente Führung.
Mit einem 0:0 ging es in die Pause. Diese dauerte wahrscheinlich für unsere Elf zu lange, als direkt nach einem katastrophalen Abspielfehler unserer Hintermannschaft Weilheim die 0:1 Führung auf dem Silbertablett präsentierte. Es kam noch schlimmer, als nur eine Minute später direkt nach einem Eckball ausgerechnet der kleinste Gästespieler einen Kopfball zum 0:2 versenkte. Im Anschluss probierten unsere Jungs noch einmal alles um den Anschlusstreffer zu erzielen.
Meist agierte man aber zu hektisch und kopflos, sodass die vielbeinige Gästeabwehr nur wenig Mühe hatte die Null zu halten.
Kurz vor Spielende bekam Weilheim noch einen schmeichelhaften Foulelfmeter zugesprochen, das die Gäste auch zum letztendlich etwas zu hoch ausgefallen 0:3 Siegtreffer nutzte.

Spieler: Leon Hollnaicher, Kevin Milenovic, Maxi Rapp, Tristan Schmid, Raphail Kontomaris, Dusti Dragicevic, Max Schacht, Altin Canaj,Volkan Ayas, Artur Schacht, Tristan Zabel, Justin Zeiss, Noah Dangelmayr, Silas Moro, Umut Bilici
rainer: J. Dangelmayr, U. Wannowius

 

SGM Salach/Ottenbach 1 -  TSV Denkendorf    19 : 1

Festspiele der B-Jugend gehen weiter.

Nach dem überzeugenden 5:2 Auftaktsieg nach dem Aufstieg in die Bezirksstaffel beim Göppinger SV kam mit dem TSV Denkendorf ein ersatzgeschwächter Gegner, der nur mit 11 Spielern anreiste. Wirbelwind Tristan Zabel eröffnete in der 3. Minute den Torreigen. Bis zur Pause erhöhte unser Team in regelmäßigen Abständen auf 7:0, gegen einen völlig überforderten Gegner. Nach der Pause konnte Denkendorf durch Verletzung nur noch mit 10 Jungs weiterspielen, so, dass wir uns entschlossen ebenfalls auf einen Spieler zu verzichten.

Das Spiel wurde jetzt noch einseitiger, im Minutentakt ergaben sich Torchancen, so dass am Ende ein 19:1 zu Buche schlug. Ein Lob an den Gegner, der trotz klarer Unterlegenheit fair zu Werke ging und sich kurz vor Schluss noch mit einem Ehrentreffer belohnte.

Am nächsten Sonntag geht es nun darum den ersten Tabellenplatz gegen den FTSV Kuchen 1 zu verteidigen. Anspiel ist um 10.30Uhr im Ankenstadion Kuchen.

Spieler: Leon Hollnaicher, Kevin Milenovic, Maxi Rapp, Silas Moro, Felix Locherer, Dustin Dragicevic, Max Schacht, Altin Canaj, Volkan Ayas, Artur Schacht, Tristan Zabel, Justin Zeiss, Noah Dangelmayr, Julian Heer

Trainer: J. Dangelmayr, U. Wannowius

 

 

 

 


 

 

Anzahl von Gästen

Aktuell sind 92 Gäste und keine Mitglieder online

logo

slogan

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.