D-Juniorinnen U13

 

Trainer
Mathias-RoselMathias Rösel
Tel: 0174 / 982 8044
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Co-Trainer
Andreas-Ziegler
Andreas Ziegler
Tel: 0162 / 2031282
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Co-Trainer
platzhalter-portrait
Dennis Schall
Tel: 0176 / 4734 1967
 
 

 

Trainingszeiten:

 
 
Montag:
17:15 Uhr – 18:45 Uhr (Kunstrasen)
 

 

Mittwoch:
17:15 Uhr – 18:45 Uhr (Kunstrasen)
 

 

 

Kontaktmöglichkeiten:  Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!     oder auf Instagram:     tsgsalach_soccergirls
 

 


 

 

 

Hallenturnier am 26.01.20 in Deizisau – D-Juniorinnen

Ein spannendes Hallenturnier mit 18 teilnehmenden Mannschaften erwartete uns am Sonntagmorgen. Früh! – Sehr früh (07:50 Uhr) trafen wir uns zur Abfahrt nach Deizisau. Entsprechend müde Gesichter stiegen in die Autos ein. Entgegen sämtlicher Befürchtungen der Trainer waren unsere Mädels aber gleich hellwach. Einem 6:0 Sieg gegen die SGM Heumaden, ließen unsere Mädels einen 3:1 Sieg gegen den VFL Sindelfingen folgen. Im dritten Spiel setzte es dann unnötigerweise eine verdiente Niederlage (1:3 gegen die TSV Plattenhardt). Mit dem Wissen, dass letzte Vorrundenspiel gewinnen zu müssen, setzten unsere Mädels ein Zeichen und gewannen mit 6:0 gegen den Gastgeber TSV Deizisau. Als Gruppenzweiter qualifizierten wir uns für das Viertelfinale. Hier machten wir mit unserem Gegner (FC Biegelkicker) kurzen Prozess und gewannen mit 6:0. Im Halbfinale erwartete uns der SV Hegnach. Die Gegner agierten stets mit hohen Bällen nach vorne. Die Spielweise war schwer für uns, da unsere Kopfballstärke im Kreis Göppingen nicht unbedingt gefürchtet ist. Schlussendlich gewannen wir aber auch dieses Spiel mit 2:0. Im Finale stand uns dann der SB Asperg gegenüber. Körperlich waren wir im Vorteil aber das sollte unsere Gegnerinnen nicht hindern, alles zu geben. Nach starkem Kampf, tollen Paraden unserer Torspielerin Rüya und ein wenig Glück haben wir letztlich deutlich mit 3:0 gewonnen. Am Ende stand für unsere Mädels der vielumjubelte Turniersieg, den sie sich durch ihre mutige und erfrischende Spielweise absolut verdient haben. Vielen Dank an alle Eltern, Betreuer und Fans, die uns an diesem Tag unterstützt haben.

Es spielten: Alina M., Elisa B., Emma F. (9), Finja B. (11), Lili S. (2), Liv K. (1), Marlene Z. (3), Rüya A. (Tor)

 
 
 
 
 
 
 
20200201DeizisauHallenturnier
 
 

 

 

Bezirksendrunde Hallenkreismeisterschaften des Sparkassen-JuniorCup beim TSV Wendlingen

Nach einer guten Platzierung in der Vorrunde in Donzdorf, qualifizierten wir uns für die Bezirksendrunde am 11.01.2020 beim TSV Wendlingen. Von ehemals 12 teilnehmenden Mannschaften waren wir nach dem Vorentscheid unter den besten 6 – und nun hieß es, die Qualifizierung für die Verbandsvorrunde zu erreichen.  Die besten 3 aus den letzten 6 Mannschaften qualifizieren sich für das Weiterkommen.

Zusammen mit den Mannschaften der SGM Donzdorf I+II, dem FC Esslingen I, der SGM Oberensingen I und dem 1. FC Eislingen traten wir mit 11 Mädels und unseren beiden Trainern Andy Ziegler und Andy Rösel in den Vergleich.

Nach 5 aufregenden und spannenden Spielen erreichten wir mit nur einer Niederlage gegen sehr gute Gegner den 3. Platz und qualifizierten uns damit zusammen mit der SGM Donzdorf I und dem 1. FC Esslingen I für die Verbandsvorrunde am 08.02.2020 in Esslingen.

Eine klasse Leistung unsere Mädels, die mit Team- und Kampfgeist, Einsatz Freunde und Fairplay an diesem Turnier teilnahmen. Wir sind stolz auf euch!!!

An dieser Stelle vielen Dank an die Eltern, die als Fahrer und Fans unsere Mädels begleitet haben.

Für die TSG Salach spielten: Rüya Avci, Eva Bantleon, Elisa Barthelmäs, Sophia Biegert, Finja Bölstler Emma Fijala, Liv Kofler, Emily Liebrich, Lilian Schuster, Xenia Xhinovci und Marlene Ziegler.

Möchtest auch Du Dich im Fußball ausprobieren, Spass haben und Teil unseres tollen Teams werden und bist Jahrgang 2006 oder jünger dann melde Dich bei uns oder schnuppern einfach bei uns im Training rein. Derzeit findet ihr uns mittwochs (18-19Uhr) und freitags (17-18Uhr) im  Hallentrainingin der Staufeneckhalle.  Komm einfach vorbei. Wir freuen uns auf Dich.

 
 
 
200111-D-Juniorinnen-HKM-Endrunde

 

 

 

 

Turnier am 07.09.2019 in Jungingen

Nach 6wöchiger Trainingspause nutzen wir den letzten Feriensamstag für ein Turnier in Jungingen. Der Leistungsvergleich mit Mannschaften, die nicht in unserer Kreisstaffel spielen, stand im Vordergrund. Auch wenn noch viele unsere Mädels im Urlaub waren – starten wir mit 9 Mädels (6 Stammspieler, 2 Neuzugänge und eine E-Spielerin) im 7er Feld gegen Mannschaften aus Bellenberg, Jungingen Westerstetten 2 + 3 und Warthausen. Im ersten Gruppenspiel traten wir gegen die SGM Jungingen 3 an und siegten überlegen mit 4:0 durch Tore von Finja und Emma. Unser zweites Spiel absolvierten wir gegen Warthausen und gingen in der letzten Minute durch einen schönen Linksschuß von unserer Marlene mit 1:0 als Sieger vom Platz. Die 3. Begegnung war gegen die SGM Jungingen / Westerstetten 2 – hier endete die Partie mit 0:0 unentschieden. Im letzten Gruppenspiel trafen wir auf Bellenberg und siegten hier mit 2:0. Nach der Gruppenphase gingen wir somit mit 10 Punkten (3 Siegen und 1x unentschieden) und einem Torverhältnis von 7:0 als Gruppensieger ins Endspiel um den Turniersieg. Hier trafen wir auf den Gruppensieger der anderen Gruppe – die SGM Jungingen / Westerstetten 1, verloren dieses Duell jedoch leider mit 1:3. Mit einem klasse 2. Platz von insgesamt 10 Mannschaften beendeten wir aber das Turnier und die Trainingspause zur Vorbereitung für die kommende Saison. Eine tolle Leistung der Mädels.

Für die TSG Salach spielten: Elisa, Emma, Eva (E), Finja, Ilirjana, Marlene, Rüya, Saly und Xenia.

 
 
 
190907-Turnier-Bild
 
 

 

 

Anzahl von Gästen

Aktuell sind 286 Gäste und keine Mitglieder online

logo

slogan

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.