• Startseite
  • Neuigkeiten
  • Fußball-Damen und Juniorinnen

Aktuelles Fußball-Damen und Juniorinnen


Neuigkeiten der Damen und Juniorinnen

B-Juniorinnen

Einen weiteren Erfolg konnten unsere B-Juniorinnen im Heimspiel gegen die SGM Kirchheim feiern. Das Zusammenspiel verbessert sich von Spiel zu Spiel. Auch in diesem Spiel konnten wieder sehr schöne Spielzüge beobachtet werden, denen der Gegner trotz sehr harter Gangart, nicht viel entgegenzusetzen hatte. Die Tore teilten sich diesmal Finja und Marlene auf. Stolz wie Bolle war unsere Clara, die in Abwesenheit von Leonie, diesmal das Team als Capitano zum Sieg geführt hat.

Kommenden Samstag geht es dann bereits zum zweiten Mal zum bisherig ungeschlagenen Tabellenführer, der SGM Aufhausen/Nellingen.

Es spielten: Meryem, Jana, Clara, Laura, Marlene (3), Finja (8), Hannah, Illirjana, Alina

 

C-Juniorinnen

Einen gebrauchten Tag erwischten unsere C-Mädels. Eigentlich mit dem Anpfiff kassierten wir das erste Gegentor. Genau so ging es danach auch weiter. Eingeschüchtert durch die Gegentore aber vor allem auch durch das auffällig harte Spiel der Kirchheimer Spielerinnen war an diesem Tag nichts für uns zu holen und so ging das Spiel mit 12:4 verloren. Wir spielen mit den C-Juniorinnen immer noch ohne gelernte Torhüterin, daher ein großes Kompliment an Beatriz und Sabrina, dass sie jeweils für eine Halbzeit das Tor gehütet haben.

Es spielten: Beatriz, Illirjana, Azzurra, Marlene, Finja, Alina, Daria, Katharina, Sabrina, Hermine

 

D-Juniorinnen

Etwas überraschend setzte es für unsere D-Mädels eine Auswärtsniederlage beim TSV Baltmannsweiler. Nachdem man das Hinspiel noch deutlich mit 8:0 gewinnen konnte, revanchierten sich die Baltmannsweiler Mädels beim Rückspiel und gewannen relativ deutlich mit 4:0.

Es spielten: Sophia, Rawan, Eva, Pia, Liv, Emma, Emilya, Leona, Adelina, Sozwin, Arlinda, Amelie

 

Aktive Frauen – Bezirksliga

 

Mit einem 1:1 Unentschieden endete das Derby in der Bezirksliga gegen die Frauen des 1. FC Eislingen.

Einzig die großzügig vergebenen Chancen verhinderten den Sieg für unser Salacher Team. Die 3 Punkte wären für unser junges Team im Kampf gegen den Abstieg sehr wichtig gewesen. Leider konnten sich unsere Mädels für Ihr starkes Spiel nicht belohnen. Trotzdem konnte der Abstand zum rettenden Ufer auf 5 Punkte verkürzt werden. Bei noch acht ausstehenden Partien ist das Ziel Klassenerhalt immer noch erreichbar.

Weiter geht es bereits am Mittwoch, den 04.05.2022 auf dem Sportplatz in Reichenbach/Täle gegen die SGM Filstal.

 

Es spielten: Ü.Gülle, V. Berns, B. Atasoy, A. Däumling, S. Rösel (1), J. Scheurer, K. Staudinger, M. Locherer, G. Bilici, I. Eisele, L. Wurmstein (M. Güler, L. Rosenberger, H. Stütz, N. Eberle)

Anzahl von Gästen

Aktuell sind 35 Gäste und keine Mitglieder online

logo

 

 

 

slogan

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.